• Allgemein

    Liebe Mitmenschen

    Jeder Mensch möchte gesund sein und sich wohl fühlen. Aus einer holistischen Sichtweise, gehören hier natürlich alle  Aspekte des Lebens dazu. Wenn der Mensch danach lebt, was ihn die Natur lehrt, dann lebt er in Harmonie. Nun ist es aber leider so, dass der Mensch sich so weit von dieser Natur entfremdet hat, dass er nicht mehr artgerecht lebt, was viele negative Auswirkungen hat. So ist nicht nur die physische und psychische Gesundheit betroffen, sondern auch seine Umwelt und die Natur in der er lebt. Warum tun wir Menschen uns so schwer im Einklang mit der Natur zu leben? Mit diesem Blog möchte ich dir eine ganzheitliche Sichtweise vermitteln und…

  • Allgemein

    Auswandern, als einzige Option

    Ich fühle mich in diesen Tagen, wie die Juden damals im 3.Reich. Sollen wir gehen oder lieber hier ausharren und sehen, was kommt. Ehrlich gesagt, haben mein Lebensgefährte und ich schon eine Entscheidung getroffen – wir werden Deutschland und Europa, das sinkende Schiff, verlassen. Der Unterschied zu den Juden damals, sie konnten in ein anderes Land flüchten, heute wird das schwierig, denn fast jedes Land spielt bei dem „Schlumpfspiel“ mit. Also haben wir uns umgesehen und geschaut, wo es möglich ist vollständig autark leben zu können. Es muss ein Land sein, indem es immer warm ist und man auf seinem eigenen gekauften Land, machen kann was man möchte, ohne Bürokratie.…

  • Allgemein

    Die Koffer die du nicht brauchst

    Ist dir eigentlich bewusst, wie viele Koffer du mit dir herumschleppst,  gefüllt mit Dingen die du überhaupt nicht benötigst? ✿ Hier gibt es den Koffer, der voll ist mit alten Liebesgeschichten,  von denen du dich nicht lösen kannst oder magst. ✿ Hier gibt es den Koffer mit Verletzungen, dem Schmerz aus der Kindheit. Diesen Koffer hast du fest verschlossen und den Schlüssel weggeworfen, damit ihn niemand,  auch nicht du selbst ihn öffnen kannst. ✿ Hier gibt es den Koffer, indem du deinen Groll mit dir herumträgst,  der manchmal von ganz alleine aufspringt und seine Wut entlädt. ✿ Hier gibt es den Koffer, deiner Ängste, der ein Loch hat  und der…

  • Allgemein,  Bewusstsein,  Gesundheit,  Politik,  Weiblichkeit

    Brief an die Hebammen, Doulas, Mütter und Frauen

    Diesen Brief widme ich allen Hebammen, Doulas, Müttern und Frauen. Wir haben gerade die Chance ein System zu verändern und ich wünsche mir, dass die Hebammen, Doulas, Mütter und Frauen in Deutschland und Europa den Anfang machen. Hebammen sind Frauen, die Geburten begleiten und das schon seit Anbeginn der Menschheit. Schon immer und in jeder Kultur gebären Frauen Kinder und schon immer erfahren Frauen durch andere Frauen, meist von denen die schon geboren haben Unterstützung während der Geburt ihrer Kinder und so entstand der Beruf der Hebamme. Dieser Beruf wurde ohne Klinikausbildung geschweige denn Studium von Hebammen an ihre Töchter, Enkel, Nichten, Schwestern, Nachbarinnen und andere Frauen des Dorfes die…

  • Allgemein

    Ich wünsche mir….

    Ich wünsche mir Mitmenschen, die ehrlich und respektvoll miteinander umgehen. Ich wünsche mir Frauen, die in ihre Weiblichkeit kommen, aus ihr Kraft schöpfen, um gemeinsam mit allen Frauen dieser Welt, Gesellschaften zu erschaffen, in der alles wieder im Gleichgewicht ist. Ich wünsche mir Frauen, die sich all ihre Geburtsrechte zurückholen und sie an die nachfolgenden Generationen weitergeben und zwar nicht an Universitäten und auch nicht in Ausbildungen, die männlich geprägt sind, sondern dass Frauen ihre Töchter selbst unterrichten. Ich wünsche mir, dass wir unseren Töchtern Mut machen, Kinder auf natürlichem Weg und ohne Klinik zu gebären. Ich wünsche mir, dass wir Weiber uns all das verlorene Wissen über Pflanzenheilkunde aneignen,…

  • Bewusstsein,  Allgemein,  Politik

    Immer schön lächeln und winken….

    „Immer schön lächeln und winken“. Dieser Satz stammt aus dem computeranimierten Trickfilm „Madagascar“ und spiegelt meiner Ansicht nach unsere Gesellschaft sehr gut wieder. Jede Emotion, jeder Gefühlsausdruck wird als dermaßen störend empfunden, so dass schon seit Generationen Menschen heranwachsen, die ihr Leben lang nicht authentisch sein dürfen. Ich hatte das schon in meinem Artikel „Von den unsichtbaren zu den sichtbaren Masken“ thematisiert, dass wir von klein auf Masken tragen. Wir schauen uns über Filme die Emotionen und Gefühle der Schauspieler an, die sie spielen und die man uns nicht leben lässt. Gefühle und Emotionen zu zeigen, geht nur während einem Film – nur dann wird es akzeptiert (oder wenn wir…

  • Bewusstsein,  Gesundheit,  Weiblichkeit

    Wo sind die weisen Frauen?

    Ich möchte gerne einmal wissen, wo denn die weisen Frauen sind? Wo sind die Philosophinnen, die Hebammen und all die anderen Frauen, die vergessen haben, dass man ihnen ihre Geburtsrechte gestohlen hat und die man vermännlichte. Gerade die Philosophie ist ein rein weibliches Geburtsrecht, so wie es auch das der Hebamme ist. Philosophie hat man zu einem Studienfach gemacht und das gleiche blüht nun auch der Hebammenkunst. Wo sind die Hebammen, die sich endlich gegen die Vermännlichung ihres Berufes erheben und wieder beginnen, Frauen selbst zu unterrichten. Nicht an einem Krankenhaus und nicht an einem Geburtszentrum, sondern so wie es früher war, von Hebamme zu Hebamme oder zu jenen die…

  • Bewusstsein,  Allgemein

    Wie aus den unsichtbaren Masken, sichtbare wurden…

    Irgendwo im weiten Weltall schwebt ein Planet auf dem die verschiedensten Lebensformen und Lebewesen zu Hause sind und auf diesem Planeten lebt unter den vielen verschiedenen Lebensformen eine Spezies, die sich von allen anderen unterschiedet, denn nur sie besitzt ein Ego. Diese Spezies entwickelte sich über die Jahrtausende äußerlich immer weiter fort. Sie erfanden alle möglichen Dinge, um ihr Ego zufriedenzustellen, denn Egos sind von Natur aus faul und stehen ständig mit anderen Egos in Konkurrenz. Diese Art nannte sich Homo Sapiens (moderner Mensch) und da sie von ihrem Ego beherrscht wurden, wollte jeder besser sein als ein anderer ihrer Gattung. So entwickelte er sich äußerlich immer weiter fort, vergaß…

  • Allgemein

    Viren, Tests, Impfung…

    Schon damals als das Märchen HI Virus aufkam , das sich ja bis heute vehement hält, gab und gibt es Tests,, um die Anwesenheit dieses angeblichen Virus zu beweisen. Die Leute glaubten und glauben es bis heute, dass diese Tests wahrheitsgemäße Aussagen treffen. Dem ist nicht so! Das HI Virus hat es höchstwahrscheinlich nie gegeben, ebenso wie es auch noch immer keine Beweise für Viren im allgemeinen gibt, oder wenn es sie gibt, wie sie dann auf den menschlichen Körper wirken. Ob sie wirklich krank machen? Sind sie wie Bakterien immer vorhanden und vermehren sich wie Bakterien, wenn das Gleichgewicht im Körper nicht stimmt? Hans Tolzin bietet jedem der ihm…

  • Allgemein

    Gehorsam

    Immer wieder frage ich mich in der letzten Zeit, wie es sein kann, dass ein erwachsener Mensch in unserer Gesellschaft nichts hinterfragt, oder dass es ihm schlicht egal ist, was mit ihm und seinen Mitmenschen passiert. Wie es sein kann, dass sich erwachsene Bürger Erziehungsmaßnahmen von Regierungen einfach so hinnehmen ohne sie zu überprüfen. Letzte Nacht hatte ich die Eingebung, warum die Masse sich das gefallen lässt. Es passiert zwar gerade überall auf der Erde, in fast allen Nationen, aber ich beschränke mich hier nur auf unser Land. Man hat uns hier schon lange dazu erzogen, das zu tun, was uns sogenannte Autoritäten vorgeben, was sie befehlen. Wir glauben schon…